SPOT ON

Diversity

Gerhard Kowař

Foto: Gerhard Kowař © KKA/Lukas Beck

[DE/EN]
Gerhard Kowař begann 1970 seine berufliche Laufbahn bei den Österreichischen Kinderfreunden. Nach Absolvierung des Lehramtsstudiums (Deutsch, Geschichte und Philosophie) an der Universität Wien war er als Lehrer, Erwachsenenbildner und in der österreichischen Entwicklungszusammenarbeit mit Asien tätig. Von 1991 bis 1994 betreute er im Bildungsministerium die Koordinationsstelle für Zentral- und Osteuropa. 1994 wechselte er zu KulturKontakt Austria, wo er als Leiter des Bereichs Bildungskooperation arbeitete. Von 2000 bis 2005 koordinierte er die Task Force „Bildung und Jugend“ des Stabilitätspakts für Südosteuropa. Von 2005 bis 2008Konsulent in der Bildungsdirektion der OECD mit geografischem Schwerpunkt auf Südosteuropa und Asien. Seit Herbst 2008 leitet er KulturKontakt Austria.
www.kulturkontakt.or.at

Gerhard Kowař started his professional career with the Austrian youth organisation “Kinderfreunde” in 1970. After completing his studies at the University of Vienna, he taught at vocational schools and worked as a trainer for the Wiener Volkshochschulen (association of Viennese adult education centres). Later he engaged in activities as a lecturer and education specialist in the field of Austrian development cooperation. From 1991 to 1994 he was in charge of the newly established Coordination Office with Central and Eastern Europe at the Austrian Federal Ministry for Education and Culture. In 1994 he assumed the position of Head of the Department of Educational Cooperation at KulturKontakt Austria. From 2005 to 2008 he worked as an education consultant at the OECD with a geographical focus on South Eastern Europe and Asia. He became Director of KulturKontakt Austria in 2008.
http://www.kulturkontakt.or.at/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: